Start Kultur - Veranstaltungen „Kleine Räuber auf großer Fahrt“ in den Sommerferien

„Kleine Räuber auf großer Fahrt“ in den Sommerferien

Ferienprogramm der „Bürger für Boppard“ startet ins 17. Jahr

Boppard. Das beliebte Kinderferienprogramm „Kleine Räuber auf großer Fahrt“ findet zum 17. Mal, an vier Samstagen der großen Ferien, für sechs- bis zwölfjährige Kinder der Stadt Boppard statt. Ab sofort sind die Anmeldeportale über Tel. 06742 899330 geöffnet.

Die „Kleinen Räuber“ starten mit einem Ausflug in den Zoo Neuwied am 7. August. Ob Schimpanse, Tiger, Löwen, Seehunde, Pinguine oder Nasenbären, im Zoo Neuwied gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken. BfB stellen für alle Kinder ein Lunchpaket; der Kostenbeitrag beträgt 6 Euro. 

Auf den Zoobesuch folgt am 14. August ein Erlebnistag im Freizeitpark Klotten. An diesem Tag müssen die Kinder Proviant mitbringen; die Getränke werden gestellt. Der Kostenbeitrag beträgt 6 Euro. 

Am dritten Samstag, 21. August, findet der „Große Kinotag“ mit einem tollen Kinderfilm und der beliebten Schnitzeljagd durch die Stadt statt. Tolle Preise winken als Belohnung. Es gibt einen Imbiss und leckeres Eis. Dieser Tag ist kostenfrei, da ein Sponsor die Kosten für diesen Tag übernimmt.

Der Abschluss des Kinderferienprogramms ist traditionsgemäß der Abenteuertag auf dem Kreuzberg, an dem wieder tolle Freizeitaktivitäten stattfinden mit Spielparcours, Stockbrotbacken, Hüpfburg, Drachenschießen, Lagerfeuer, Zaubertrank, Reiten auf den Pferden der Ehrenburger Reiter und vieles, vieles mehr. Der Kostenbeitrag beträgt 6 Euro. Die Kinder werden verpflegt. 

Die Treffpunkte, Abfahrt- und Rückkehrzeiten finden die Eltern im Programmheft, das in dieser Woche in der lokalen Presse verteilt wird. Zusätzlich werden sie Woche für Woche rechtzeitig über die Presse mitgeteilt. Jeweils 50 Kinder können pro Veranstaltung mitmachen.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht