- Anzeige -
Fitness Olympia
Start Themen Freizeit JBS fährt mit Taizé nach Israel

JBS fährt mit Taizé nach Israel

Boppard. Ein ganz besonderes Angebot macht die Brüdergemeinschaft von Taizé jungen Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren: eine Woche Israel vom 21. bis 28. Februar 2021. Es wird eine besondere Reise in deren Mittelpunkt nicht die Besichtigung aller Sehenswürdigkeiten in Israel steht. Es geht nicht um eine touristische Reise, sondern um die Begegnung mit den Menschen und die Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben stehen im Zentrum. Taizé schreibt zum Programm:

„Besuche an den wichtigsten Stätten in Jerusalem und Umgebung im Rahmen der Pilgerfahrt. Gemeinsame Gebete morgens, mittags und abends, Bibelarbeit, Gespräche mit jungen Erwachsenen aus verschiedenen Ländern der Welt und mit Christen aus dem Heiligen Land. Ein Tag am See Genezareth (See Tiberias) und ein gemeinsames Gebet in Nazareth. Weitere Christen aus dem Heiligen Land werden von Donnerstag bis Samstag dazukommen. Das Vormittagsprogramm für diese Tage gleicht dem Vormittagsprogramm eines Europäischen Treffens. Danach Mittags- und Abendgebet in verschiedenen Kirchen in Jerusalem. Nachmittagstreffen zu Themen, die mit den betreffenden Orten zu tun haben.“

Die Unterbringung der Teilnehmer wird überwiegend in Familien im Heiligen Land geschehen. Daher ist die Fahrt auch preiswert. Für 650 Euro inklusive Hin- und Rückflug ab Frankfurt-Flughafen mit El Al. Die Fahrt der JBS umfasst maximal 14 Teilnehmende, also ist eine schnelle Anmeldung hilfreich. Anmeldeschluss ist der 31. August.

Der Anmeldeflyer ist zu finden unter www.jbs-boppard.de.  Natürlich hängt die Durchführung der Reise, wie alle anderen Veranstaltungen auch, an der aktuellen Lage der Corona-Pandemie und den daraus folgenden Maßnahmen in Israel und Deutschland. Weitere Infos bei Hermann Schmitt in der JBS Rheinallee 22, Boppard, Tel. 06742 2440 und E-Mail: jbs-boppard@rz-online.de

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht