Start Regionales VG Hunsrück-Mittelrhein Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein rüstet ihre Grundschulen mit Luftreinigungsgeräten aus

Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein rüstet ihre Grundschulen mit Luftreinigungsgeräten aus

Bürgermeister Peter Unkel informiert

Peter UnkelEmmelshausen. Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein sorgt für gute Luft und Schutz vor Corona in allen Unterrichtsräumen der Grundschulen. Im Rahmen einer Eilentscheidung wurden 43 Raumluftreinigungsgeräte zum Gesamtpreis von rund 94.000 Euro beschafft.

Hierzu konnte ein Zuschuss von stolzen 70 Prozent hereingeholt werden, nachdem nun endlich ein praktikables Förderprogramm aus Bundesmitteln aufgelegt wurde. Ein diesbezüglicher gemeinsamer Antrag der CDU- und der SPD-Fraktion im vergangenen Winter konnte wegen einer unzureichenden Landesförderregelung damals nicht umgesetzt werden.

Die Geräte arbeiten mit einer wirkungsvollen Kombination von HEPA-Feinfilter und UVC-Einheit. Für die Grundschule von St. Goar in Trägerschaft der Stadt wurden sechs Geräte zum Gesamtpreis von rund 13.000 Euro gleich mit beschafft.

Wir sind froh, alle Unterrichtsräume in unseren Grundschulen mit leistungsfähigen Geräten zur Raumluftreinigung ausstatten zu können, und das auch noch mit einem hohen Zuschuss. Die Geräte sind sehr wichtig, um im kommenden Schuljahr der Corona-Pandemie wirksam begegnen zu können. Denn das Infektionsrisiko wird im Herbst/Winter wieder steigen, besonders für die noch nicht geimpften Grundschüler/innen. Zudem macht die Delta-Variante Sorgen. Neben der Eliminierung von Viren filtern die Geräte auch andere Krankheitserreger, Pollen und Verunreinigungen aus der Raumluft.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen namens Rat und Verwaltung, aber auch ganz persönlich schöne Sommerferien. Bleiben Sie gesund!

Beste Grüße,
Ihr Peter Unkel

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht