Start Regionales Boppard + Ortsteile Die Tourist Information Boppard informiert

Die Tourist Information Boppard informiert

Boppard. Bereits am Montag, 17. Mai, konnten die ersten Gäste Punkt 9 Uhr die Beratung durch das Serviceteam der Tourist Information in Anspruch nehmen. Trotz erschwerter Bedingungen, aufgrund noch geschlossener Freizeitbetriebe und des verregneten Wetters, konnten den Gästen Anregungen für ihren einwöchigen Aufenthalt in Boppard mit auf den Weg gegeben werden.

Und so wird es nun hoffentlich weiter gehen, im Mai montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr und ab Juni, mit Inkrafttreten der 3. Stufe des Perspektivplans Rheinland-Pfalz, dann auch wieder mit erweiterten Öffnungszeiten, denn zwischenzeitlich nehmen auch die touristischen Partner wieder ihren Betrieb auf. 

Die Tourist Information Boppard informiert

So gibt es bereits seit dem 22. Mai wieder erste Ausflugsfahrten auf dem Rhein, die Sesselbahn Boppard und die Seilbahn Koblenz nehmen ebenfalls zu Pfingsten wieder Fahrt auf und erste Museen, wie das Museum in der Alten Burg Boppard, haben bereits wieder geöffnet. Die Tourist Information bietet die erste öffentliche Stadtführung durch Boppard (mit Voranmeldung, Headset und Abstand) am Samstag, 5. Juni an.

Auch wenn eine Normalisierung des öffentlichen Lebens in Sicht ist, so muss die Vorsicht der Begleiter bleiben. Um keine 4. Welle zu erleben, bleibt es wichtig, die AHA Regeln einzuhalten, wie auch die jeweiligen Vorgaben der einzelnen Leistungsträger. Diese sind auf deren Internetseiten zu finden oder können telefonisch erfragt werden.

Weitere Informationen unter www.corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/perspektivplan-rheinland-pfalz-und-buendnis-fuer-sicheres-oeffnen-schaffen-hoffnung-fuer-maifeiertage-un/ und www.corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht