Start Regionales Boppard Udenhausen: Die Ortsvorsteherin informiert

Udenhausen: Die Ortsvorsteherin informiert

Sandra Porz, Ortsvorsteherin UdenhausenUdenhausen. Auch heute möchte ich mich zunächst nochmal für die vielen Unterstützungsangebote in der Corona-Krise bedanken. Ich bedanke ich mich auch bei allen Mitbürgern, die immer wieder tatkräftig mit anpacken und ein Auge darauf haben, dass in Udenhausen alles in Ordnung bleibt.

Sammelstellen für Grünschnitt und Wertstoffe
Die Situation an dem Elektro- und Altkleidercontainer und an den Glascontainern hat sich leider nicht verbessert. Auch wurde an unserem Sammelplatz für Grünschnitt wieder ein Maschendrahtzaun entsorgt. Die Coronakrise und die Zeit zu Hause ist für viele Anlass auszumisten. Es ist jedoch nicht erlaubt, Flaschen und Säcke mit Altkleidern und Müll vor den Containern abzustellen.

Bereits jetzt mussten wir die Säcke mit Altkleidern und Müll mit Unterstützung des Bauhofes abtransportieren und in unserem Backes zwischenlagern. Wir bemühen uns darum, dass die Sammelplätze in Ordnung bleiben und die Container regelmäßig geleert werden. Dennoch gibt es mitunter Wartezeiten, die nicht verhindert werden können. Ich bitte diesbezüglich um Verständnis und Mitwirkung.

Vermietung und Nutzung von Kohlbachhaus und Backes
Aufgrund der Corona-Krise bleiben Kohlbachhaus, Backes, Jugendraum und Spielplatz weiterhin geschlossen. Aktuell kann ich keine Auskunft darüber geben, wie lange die Schließung noch andauern wird. Ich bitte um Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Sandra Porz, Ortsvorsteherin

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht