Start Regionales Boppard Mitmachinitiative „ich bin dabei“ bot Henna und Batik Workshop an

Mitmachinitiative „ich bin dabei“ bot Henna und Batik Workshop an

Boppard. Wieder ein tolles Angebot der engagierten Jugendlichen, die sich bei der Mitmachinitiative „ich bin dabei“ engagieren. Im Juni, beim Arbeitsgruppentreffen, wurde die Idee geboren, einen Henna und Batik Workshop anzubieten. Die Organisatorinnen Leonie Theis, Lilly Bersch, Rebecca Engelmann, Eva Rothenberger, Mona Staat und Asya Uzun setzten ihre Idee am letzten Sommerferiensamstag um. 

Im Innenhof der Jugendbegegnungsstätte (JBS) St. Michael wurde fleißig gebatikt und im Corona-Jugendraum waren Tische für die Henna-Tattoos aufgestellt, sodass der Abstand überall gewahrt werden konnte. Über 20 Jugendliche meldeten sich zu diesem Workshop an, darunter auch junge Männer. Erst wurden die T-Shirts verknotet und dann in einen der fünf Farbeimer getaucht. Nachdem die Farbe an den zugänglichen Stellen durchgezogen war, kamen die Kleidungsstücke in den Eimer mit der Fixierlösung, um danach zum Trocknen aufgehängt zu werden. Mit Chlor konnte in einfarbige Shirts ein Muster aufgebracht werden. Viele Henna Tattoos wurden mittels Vorlagen gestaltet und erfreuen ihre Träger nun in den nächsten Wochen. Dann lösen sie sich von der Haut wieder ab. Abgerundet wurde der Workshop mit einem gemeinsamen Essen. 

Infos zur Mitmachinitiative bei Hermann Schmitt, Tel. 06742 2440, jbs-boppard@rz-online.de, oder Thomas Emmes, Tel. 06742 10386, thomas.emmes@boppard.de.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht