Start Regionales Boppard + Ortsteile Dankgottesdienst zum Ferienende 

Dankgottesdienst zum Ferienende 

Bad Salzig. Zeichen setzen und Gott danken. Beten für die Menschen in Not, Opfer von Naturkatastrophen, Krieg und Verfolgung. Dankbarsein, dass wir hier in Frieden und Freiheit leben dürfen. Auf zu neuen Ufern machen sich unsere Kinder, die in diesem Sommer mit der Grundschule beginnen. Für die Firmlinge beginnt am 18. September ein neuer Lebensabschnitt – sie sind gerufen, sich aktiv einzubringen in das Glaubensleben. 

Dankgottesdienst zum FerienendeAm Sonntag, 29. August, 10.15 Uhr, feiert man in St. Ägidius Bad Salzig den besonderen Gottesdienst, den man seit vielen Jahren am Ferienende feiert, in diesem Jahr coronabedingt auf dem Bad Salziger Friedhof. Clemens Reez aus Emmelshausen wird den Gottesdienst musikalisch gestalten, modern und einladend. Die Coronaregeln werden eingehalten. Anmeldung unter Tel. 06742 2315, Kontaktdaten beim Empfangsdienst hinterlegen, Maske tragen bis zum Platz, Abstand halten. Es gibt einen zentralen Eingang: Ölberggruppe. 

Vorheriger ArtikelBuchenauer Nachbarschaft Waldfest fällt aus
Nächster ArtikelPop und Punk im Chapitol-Garten

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht