Start Regionales Boppard + Ortsteile BCV hielt erste Online-Jahreshauptversammlung

BCV hielt erste Online-Jahreshauptversammlung

Buchholz. Am 20. Juli fand die erste Online-Jahreshauptversammlung der BCV-Stampespänz statt.

Der Vorstand ließ noch einmal das Corona-Jahr Revue passieren und bedankte sich bei allen Aktiven für die geleistete Arbeit, vor allem hinter den Kulissen. Neben dem weiteren Tätigkeitsbericht des Vorstandes und dem Bericht der Kassenprüfer standen Neuwahlen des Vorstandes sowie der Kassenprüfer an.

Christoph Keßler bedankte sich herzlich bei dem alten Vorstand für die hervorragende Zusammenarbeit sowie nochmals für die tolle Session 2019/2020 und freut sich, dass auch die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder weiterhin aktiv im Verein bleiben.

Als neu gewähltes Team darf sich vorstellen: Vorsitzender Christoph Keßler, 2. Vorsitzender Sebastian Wagner, Schatzmeisterin Lea Frey, Schriftführerin Janine Keßler und die Beisitzer Philipp Müller, Sabine Ternes und Carolin Gipp. Sowie die Kassenprüfer Alexander Schweikert und David Weber. Der Sitzungspräsident Robin Hillen und der neue Vorstand freuen sich auf die hoffentlich stattfindende Session 2021/2022.

Vorheriger ArtikelRHA will klimaneutral produzieren
Nächster ArtikelCarina Konrad auf Sommertour

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht