Start Regionales Boppard Aktion des Altenzentrums Mühlbad – Bopparder unterstützen sich

Aktion des Altenzentrums Mühlbad – Bopparder unterstützen sich

Mühlbad Boppard unterstützt den HandelBoppard. Der Leiter des Altenzentrums Mühlbad Boppard, Herr Ralf Paschold zeigte Ortsvorsteher Niko Neuser bei seinem letzten Besuch vor dem Lockdown die neue Kampagne „Besser in Boppard besorgen.“ 

Dabei ist es das erklärte Ziel, die Weihnachtseinkäufe und Präsente vor Ort zu beziehen. Wie viele andere so leidet auch der Einzelhandel unter den notwendigen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. 

Niko Neuser und Ralf Paschold machen darauf aufmerksam, dass es  gerade in diesen Zeiten auf gegenseitige Hilfe und Solidarität ankomme. Ein Einkauf, falls gewünscht auch kontaktlos, sei auch vor Ort und nicht nur bei Online-Händlern möglich. Das Altenzentrum Mühlbad und Niko Neuser möchten alle Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigen, ihre notwendigen Einkäufe so weit  wie möglich vor Ort zu tätigen. Dazu laufen, wie auch zu Beginn der Pandemie, sowohl die gegenseitige Nachbarschaftshilfe wie auch Hol- und Bringdienste wieder an. Auch die Gastronomie in der Stadt hat sich weitestgehend auf Abholung oder Lieferung der  Speisen eingerichtet. Diese Kampagne  passt nicht nur in die jetzige schwierige Situation, sie bedeutet auch nach unseren Möglichkeiten die volle Unterstützung unserer Gastronomie und Gewerbetreibenden. Gemeinsam kommen wir da durch. Wir achten aufeinander. 

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht