Start Politik + Wirtschaft Mit maritimem Gesellenstück zum erfolgreichen Abschluss

Mit maritimem Gesellenstück zum erfolgreichen Abschluss

Mit maritimem Gesellenstück zum erfolgreichen Abschluss
Tabea Heil mit Ausbilder Michael Kreuz vor dem Gesellenstück

Boppard. Nach dreijähriger Ausbildung bei Raumausstatter Michael Kreuz hat Tabea Heil ihre Gesellenprüfung im Raumausstatter-Handwerk äußerst erfolgreich absolviert. Mit einer maritimen Dekoration konnte sie durch ihre hervorragende fachliche Ausführung sowie mit der kreativen Gestaltung einer Collage das ganze Prüfungsteam begeistern und hat den praktischen Teil mit der Note „Sehr gut“ bestanden.

Da sie die Prüfung als Beste von allen Teilnehmern bestanden hat, darf sie ihr Können im Herbst beim Landeswettbewerb nochmals unter Beweis stellen und sich mit den besten Absolventen aus Rheinland-Pfalz messen. Ausbilder und Meister Michael Kreuz und das Team freuen sich mit Tabea über den großartigen Erfolg. Interessierte können die Dekoration im Schaufenster der Raumausstattung Michael Kreuz bewundern.

Vorheriger ArtikelBfB: Der Geschmack des „Mediterranen Südens“ in historischer Umgebung
Nächster ArtikelNeue Packstation am REWE-Markt in Boppard

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht