Start Politik + Wirtschaft sebamed dankt Krankenhauspersonal

sebamed dankt Krankenhauspersonal

Boppard. Die gegenwärtige Situation um die Corona-Epidemie ist eine nie dagewesene Herausforderung. Auch das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein Heilig Geist hat sich mit Hochdruck auf eine Vielzahl von Corona-Patienten vorbereitet. Alle Krankenhausmitarbeiter haben jetzt schon Großartiges geleistet, um sicherzustellen, dass schwer erkrankten Corona-Patienten die bestmögliche intensiv-medizinische Versorgung erhalten.

Seit Ausbruch des Corona-Virus arbeiten insbesondere Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger und Betreuer im Krankenhaus rund um die Uhr, um den Betroffenen im Kampf gegen Covid-19 zu helfen. Die Sebapharma GmbH & Co. KG, Pionier der medizinischen Hautreinigung und -pflege mit der Marke sebamed, möchte allen Mitarbeitern des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein Heilig Geist „Danke“ sagen für ihren besonderen Einsatz in dieser schwierigen Zeit.

„Als Bopparder Familienunternehmen möchten wir uns jetzt schon für die besonderen Anstrengungen und Leistungen des Krankenhauspersonals bedanken, das durch seine Arbeit auch die eigene Gesundheit riskiert. Wir schenken deshalb gerne jedem Mitarbeiter des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein Heilig Geist ein sebamed-Care-Paket. In vielen Drogerien sind durch Hamsterkäufe kaum noch Hand- oder Körperhygieneprodukte erhältlich. Durch unser Care-Paket erhält jeder Krankenhausmitarbeiter drei sebamed Seifenfreie Waschstücke, drei sebamed Flüssig Wasch-Emulsionen Spender, drei sebamed Frische Duschen und eine sebamed Handcreme mit Vitamin E“, erklärt Thomas Maurer, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Sebapharma.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht