Start Politik + Wirtschaft Veranstaltung Grüne Koblenz zur Zukunft der Pflegewissenschaften

Veranstaltung Grüne Koblenz zur Zukunft der Pflegewissenschaften

Bündnis 90/Die GrünenKoblenz. Bedeutet das Ende der Pflegewissenschaft an der PTHV den Verlust eines wissenschaftlichen Leuchtturms der Region? In einer digitalen Podiumsdiskussion am Mittwoch, 12. Mai, 19.30 Uhr, setzen sich die Koblenzer GRÜNEN mit der Stilllegung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV in Vallendar und deren Folgen auseinander.

Dabei geht es um die Bedeutung der Pflegewissenschaften für die Zukunft der Pflege und um mögliche Zukunftsperspektiven der Pflegewissenschaften in der Region. Teilnehmende sind Prof. Dr. Michael Bossle (Pflegewissenschaftler an der TH Deggendorf, Alumni der PTHV), Natalie Waldforst (Pflegewissenschaftlerin, Pflegedirektorin in Bingen, Alumni der PTHV), Prof. Dr. Erika Sirsch, (Dekanin der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV) Prof. Dr. Armin Grau (Chefarzt, Kandidat der GRÜNEN im Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal für den Deutschen Bundestag), Mareike Schneider (Masterstudierende an der PTHV).

Durch die Diskussion führt Prof. Dr. Wolf-Andreas-Liebert, Thementeam Hochschule der Koblenzer GRÜNEN.

Interessierte können sich für die über Zoom stattfindende digitale Diskussion anmelden unter wissenschaft@gruene-koblenz.de. Die Veranstaltung ist auch über Facebook oder YouTube auf den dortigen Seiten von GRÜNE Koblenz zur verfolgen. Auch dort können die Teilnehmenden Fragen per Chat stellen.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht