Start Kultur - Veranstaltungen Mut-Mach-Reihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Mut-Mach-Reihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

„Wenn bei Hanni im Ofen der Wecker klingelt“

Ludwigshafen. Am 7., 14., und 21. Juli., 18. und 25. August, jeweils 19.30 bis 21 Uhr, findet ein Live-online-Seminar statt. PC/Laptop, stabile Internetverbindung, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera sind notwendig.

Demenz im Alter

Wenn das Gedächtnis nachlässt, stehen die Betroffenen und ihre Mitmenschen häufig vor völlig neuen Herausforderungen. Die Veranstaltungsreihe stellt mit dem Ansatz der Marte-Meo-Methode vor, wie hilfebedürftige Menschen im Alltag unterstützt werden können und wie es gelingen kann, eine entlastende Atmosphäre für alle Beteiligten zu schaffen. 

Kursinhalte: was bedeutet Demenz für den Menschen mit Demenz (MmD) selbst; was bedeutet demenzielle Veränderung für das tägliche Miteinander; was können Auslöser sein für aggressives Verhalten; wie schaffe ich es, in Kontakt mit MmD zu gehen; wie kann ich MmD unterstützen, noch vorhandene Fähigkeiten zu bewahren beziehungsweise verloren geglaubte Fähigkeiten (beispielsweise Sprache) wieder zu aktivieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter info@alzheimer-gesellschaft-rhpf.de.

Weitere Infos unter www.alzheimer-gesellschaft-rhpf.de/schulungen

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht