Start Kultur - Veranstaltungen Anja Sachs – Liedermacherin mit Klavier Special Guest Biber Herrmann

Anja Sachs – Liedermacherin mit Klavier Special Guest Biber Herrmann

Boppard. Am Donnerstag, 5. November, ist die Liedermacherin Anja Sachs zu Gast auf der Kleinkunstbühne Mittelrhein. Anja Sachs schreibt deutschsprachige Lieder, die dem rastlosen Geist der heutigen Zeit entgegenwirken. Sie begleitet sich selbst am Klavier und erzeugt mit ihrer Musik eine wohltuende Atmosphäre von Ruhe und Innerlichkeit. Ihre Texte sind mal nachdenklich melancholisch, mal kritisch, aber auch immer wieder humorvoll.

Anja Sachs - Liedermacherin mit Klavier Special Guest Biber Herrmann

Stilistisch erinnert Anja Sachs an Reinhard Mey und andere, deutschsprachige Liedermacher. Gelegentliche Ausflüge in den Folk und Blues lassen ihre musikalischen Wurzeln erkennen. Ihr erfolgreiches Newcomer-Debut auf dem traditionsreichen Liederfest Burg Waldeck 2018 zeigt, dass die Liedermacherin dabei ist, sich ihren eigenen Fankreis zu erspielen.

„Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Lande und darüber hinaus. Den traditionellen Blues spielt er mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat. He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede.“ Kein Geringerer als der legendäre Konzertveranstalter Fritz Rau adelte den Songwriter und Gitarristen mit diesen Worten.

Biber Herrmann vereinigt Singer/Songwriter-Poesie, virtuose Fingerstyle-Gitarre und akustischen Blues zu einer exquisiten Mischung.

Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.45 Uhr, Eintritt 10,- Euro. Die Veranstaltungen der „Kleinkunstbühne Mittelrhein“ des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Boppard finden unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzregeln mit maximal 60 Personen in der Stadthalle Boppard im großen Saal statt. Karten gibt es bei Tabak Noll (Philipp Schröder), Oberstraße 118 (am Marktplatz) sowie an der Abendkasse.

Weitere Informationen unter: www.vvv-boppard.de/kleinkunst.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht