Start Kultur - Veranstaltungen Wachet auf – Abendlob zum Ersten Advent

Wachet auf – Abendlob zum Ersten Advent

Abendlob zum 1. AdventWaldesch. Gerade auch in der Corona-Pandemie will der adventliche Ruf „Wachet auf“ motivieren, dass man sich nicht in Ängsten, Einsamkeit und Mutlosigkeit verliert. Man ist dazu eingeladen, sich zu besinnen, was für ein gelingendes Leben wesentlich ist und das Verhalten daran auszurichten. Das Licht, das eine Kerze ausstrahlt, symbolisiert die Hoffnung, dass dies gelingen kann. Da tut es gut, in kleiner, verbundener Gemeinschaft einmal innezuhalten. Das geht auch mit dem gebotenen Abstand.

Eine Gelegenheit hierzu bietet das Musikalische Abendlob, das am Sonntag, 29. November, 18 Uhr, in der Katholischen Pfarrkirche St. Antonius Waldesch stattfinden wird. Hören, Beten und Stille können die Besucher zu innerer Ruhe, Meditation und Inspiration führen. Nachdenken über das, worauf es ankommt. Am Ende gestärkt wieder nach Hause und in den Alltag zurückgehen.

Die musikalische Gestaltung übernehmen Thomas Maur (Trompete) und Christian Rivinius (Orgel). Es werden unter anderem Werke von Schröder und Bach erklingen.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht