Start Aktuell Bürgermeisterwahl Philipp Loringhoven – Wahlkampf geht in die heiße Phase

Philipp Loringhoven – Wahlkampf geht in die heiße Phase

Philipp Loringhoven - Wahlkampf geht in die heiße PhaseBoppard. Spätestens jetzt kann jeder sehen, dass der Wahlkampf in Boppard in die „heiße Phase“ übergeht. Philipp Loringhoven arbeitet hart: „Wahlkampf macht Spaß und das Feedback ist großartig. Jetzt heißt es noch einmal alle Kräfte mobilisieren und alle noch unschlüssigen Wähler überzeugen“, stellte Loringhoven fest.

Auch in der vergangenen Woche war er im Ortsbezirk Boppard unterwegs und verteilte in den Haushalten seine Prospekte. Hinzu kamen Live-Streams, in denen er interaktiv mit Wählern aktuelle, politische Themen der Stadt diskutierte. Außerdem fand eine große Plakat-Aktion statt. Binnen Stunden konnte das Team rund um Kandidat Loringhoven alle Ortsbezirke mit Plakaten und Bannern bestücken.

“Wahlkampf ist Teamarbeit. Wie auch in meinem beruflichen Leben bin ich Teamplayer. Ich kann kaum in Worte fassen, wie dankbar ich für die Unterstützung von so vielen Menschen bin”,  resümierte Philipp Loringhoven.

Kommende Woche ist er wieder in der Innenstadt unterwegs und wird sein Infomaterial noch an die letzten Haushalte verteilen. Auch ein interaktiver Live-Stream ist wieder für Sonntag, 31. Januar, 17.30 Uhr geplant.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht