Start Themen Bauen Wohnen Energie Urbanes Wohnen in Andernach: Green Living

Urbanes Wohnen in Andernach: Green Living

Green Living in Andernach, Mario Baldinu von RimubalNach mehr als zweijähriger Planungszeit konnte jetzt der erste Spatenstich des Projekts „Green Living“ in Andernach erfolgen. Im Rahmen eines kleinen Festaktes Ende Februar, bei dem der gesamte Stadtrat Andernach zugegen war, wurde symbolisch mit den Arbeiten begonnen.

Andernach. Mit der Realisierung des Projekts „Green Living“ entsteht in Andernach eine attraktive Wohnanlage auf rund 8000 Quadratmetern. Geplant sind neben einem Einfamilienhaus sechs Doppelhäuser und zwei Mehrfamilienhäuser mit jeweils 28 Wohneinheiten, die Fertigstellung des gesamten Baugebietes soll 2023 erfolgen.

Hinter dem Projekt „Green Living“ verbirgt sich ein modernes Bau- und Wohnkonzept bei Lageplan Bebauungsübersicht Green Livingdem die individuellen Wünsche genauso berücksichtigt werden, wie höchste Anforderungen in Bezug auf Umweltfreudlich- und Nachhaltigkeit.
Verbaut werden in hochenergetischer Bauweise regionale Baustoffe, durch den Einsatz von Wärmepumpen werden keine fossilen Brennstoffe zur Klimatisierung der Wohneinheiten benötigt. Für eine behagliche Atmosphäre in der Wohnanlage sorgt nicht zuletzt der Einsatz von Gründächern.

Die einzelnen Wohneinheiten werden dabei individuell auf die Bedürfnisse der zukünftigen Eigentümer abgestimmt und sind so vielfältig wie das Leben. Die Gestaltung und Umsetzung orientieren sich an den persönlichen Anforderungen, eine barrierefreie, altersgerechte Bauweise ist selbstverständlich.

Der verantwortliche Wohn- und Baugesellschaft Rimubal zeichnet sich neben den Planungsunterlagen zur Änderung des Bebauungsplanes und den Erschließungsmaßnahmen für die komplette Bauausführung verantwortlich. Mit der Vermarktung der Wohneinheiten wird in Kürze begonnen. Ein weiteres Projekt im Herzen der Koblenzer Altstadt ist bereits in Planung. [cf/RHA]

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht