Start Regionales Boppard Altenzentrum Haus Elisabeth begrüßt neue Auszubildende

Altenzentrum Haus Elisabeth begrüßt neue Auszubildende

Boppard. Am 1. August begannen sechs neue Schüler ihre Pflegeausbildung im Altenzentrum Haus Elisabeth. Isabell Neuwald, Agnieszka Sztankiewicz, Regina Ponomarev sowie Adnan Kulovic starteten ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft, Vivien Hübner und Raphael Jüttner zum Altenpflegehelfer.

Altenzentrum Haus Elisabeth, Boppard: Auszubildende 2020

Sie wurden von Einrichtungsleiter Armin Stelzig, Praxisanleiterin Lilly Gretz-Schröder und den Mitarbeitenden des Hauses herzlich begrüßt. Mit einem Frühstücksbrunch startete der Einführungstag. An drei Kennenlerntagen konnten die Auszubildenden die ersten theoretischen und fachlichen Erfahrungen sammeln. Begleitet wurden sie von Ursula Jung, Wohnbereichsleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung, den Wohnbereichsleitungen Jana Silbernagel und Frau Müller, Petra Löhr, Mitarbeiterin der sozialen Betreuung, Ramona Geilhufe, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, Joachim Neutzer, examinierter Altenpfleger sowie Jessica Kine (3. Ausbildungsjahr) und Viktoria Kunz (2. Ausbildungsjahr).

Das Team des Altenzentrums Haus Elisabeth bedankt sich bei der Firma Reha Bedarf aus Erbes-Büdesheim. Aus Anlass der begonnenen Ausbildung freut sich das Haus Elisabeth über eine Materialspende, die unter anderem aus Pflastern, Wundauflagen sowie Stoma- und Katheter-Sets bestand. Außerdem wünscht das Team allen Schülern ein gutes Schuljahr und viel Erfolg in ihrer Ausbildung.

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht