Start Politik + Wirtschaft CDU: Traditionelles Heringsessen 

CDU: Traditionelles Heringsessen 

Rhens. Das traditionelle Heringsessen der CDU-Rhens findet auch in diesem Jahr statt. „Bei der derzeitigen Infektionslage können wir uns leider nicht wie gewohnt im ‚Roten Ochsen‘ treffen und dort einen schönen Abend miteinander verbringen. Das ist sehr schade, aber wir wollten die Veranstaltung auch nicht komplett ausfallen lassen“, sagt der Vorsitzende der CDU-Rhens, Jens Boettiger. 

CDU: Traditionelles Heringsessen

Gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe des Vorstandes, bestehend aus Anne Roy, Katharina Mallmann, Harvey Kerschbaumer, Florian Kaul, Alexander Schöne und Frank Weiland wurde in Kooperation mit Familie Kochhäuser eine Lösung erarbeitet: „Der Hering wird vom Vorstand beim ‘Roten Ochsen’ abgeholt und zu den Mitgliedern nach Hause geliefert.“ 

Alle Corona-Regeln können so eingehalten werden. Die CDU-Rhens freut sich, dass das traditionelle Heringsessen auf diese Weise in abgewandelter Form stattfinden kann. So wird die regionale Gastronomie unterstützt und die Teilnehmer des Heringsessens haben in der Coronazeit, in der wir alle auf so vieles verzichten müssen, eine kleine Abwechslung.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht