Start Themen Freizeit SPD-Reise an den Plattensee nach Keszthely  

SPD-Reise an den Plattensee nach Keszthely  

Boppard. Die Bundesregierung hat angekündigt, dass die geltenden Reisewarnungen für Touristen ab dem 15. Juni zumindest für alle EU Staaten aufgehoben werden sollen, soweit die Entwicklung der Corona-Pandemie es zulässt. Dies würde die geplante Reise nach Ungarn an den Plattensee vielleicht möglich machen. Die von der SPD geplante Fahrt nach Ungarn ist für den 5. bis 12. September vorgesehen. Auf dem Programm stehen unter anderem Ausflugsfahrten nach Budapest und in die Puszta sowie ein Besuch in den von Koblenzer Auswanderern gegründeten Dörfern. Weitere Infos und Anmeldung beim SPD-Europabüro, Tel. 06742 804437, E-Mail: europabuero.neuser@t-online.de.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht