- Anzeige -
Fernseh Hickmann
Start Themen Freizeit Projekt „Jugendkunstschule“ kann wieder starten

Projekt „Jugendkunstschule“ kann wieder starten

Es ist endlich soweit. Durch das Sponsoring von „Innogy SE“ und eine zusätzliche finanzielle Unterstützung der neuen Verbandsgemeinde Hunsrück -Mittelrhein kann das Projekt „Jugendkunstschule. Einführung in die Welt der Malerei“ in eine weitere Phase starten.

Der überregional bekannte Künstler Dr. Armin Thommes hat das Kunstprojekt entwickelt und leitet es bereits seit zwölf Jahren. In seinem Atelier in Urbar führt Armin Thommes die Kinder und Jugendlichen in die unterschiedlichen Stilvarianten der Malerei ein.

Der Kurs startet am Montag, 17. August, und wird bis Ende Oktober andauern. In einer Ausstellung im November werden dann die Werke der jungen Künstler präsentiert. Durch das Sponsoring beträgt die Kursgebühr für den gesamten Zeitraum inklusive aller Materialien lediglich 29 Euro pro Kind.

Anmeldungen können bei Heike Stahl; Tel. 06747 121452, Email: h.stahl@vg-hm, oder bei Dr. Armin Thommes, Tel. 01745794661, vorgenommen werden. Die Kinder werden dann, den Corona-Bestimmungen entsprechend, in Kleingruppen eingeteilt. Weitere Infos zum Künstler unter www.galerie-thommes.de

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht