Start RHA-Blog Leserpost Jetzt noch die Open-Air-Saison für den Besuch von Kultur-Events nutzen

Jetzt noch die Open-Air-Saison für den Besuch von Kultur-Events nutzen

Nicht mehr lange dauert die Open-Air-Saison, über die auch in dieser Zeitung vielfach berichtet wurde. Ich möchte alle Kulturfreunde ermuntern die Rekordzahl an Veranstaltungen in der gesamten Region zahlreich zu besuchen. Oft finden diese sogar mit freiem Eintritt statt oder als Benefiz-Events zugunsten der Flutopfer.

Alle Veranstalter haben sich nach dem langen Lockdown riesige Mühe gegeben diese mit höchstmöglicher Sicherheit coronakonform durchzuführen. Für die Besucher stehen den geringen Einschränkungen oft viel höhere Vorteile gegenüber als Sitzplätze, viel Platz und gute Sicht, denn auch weiterhin ist nur die Hälfte der üblichen Besucherzahlen zulässig. Auch kann man jetzt bei uns „auf dem Land“ oft viel hochkarätigere Künstler als sonst günstig Erleben, da die riesigen Veranstaltungen in den Großstädten noch nicht möglich sind.

Allen Künstlern macht es riesig Spaß, wenn sie, oft nach über einem Jahr Lockdown, wieder auf Live-Bühnen auftreten dürfen und die Begeisterung springt direkt auf das Publikum über. 

Hans Peter Röhrig, röhrig-forum Kulturbühne, Treis-Karden

Vorheriger ArtikelMJBO gestaltete Konzert im Park
Nächster ArtikelBad Salzig: Der Ortsvorsteher informiert

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht