Start Regionales Rheinland-Pfalz Wandern am Romantischen Rhein

Wandern am Romantischen Rhein

Wandern am Romantischen RheinMittelrhein. Das romantische Tal des Mittelrheines erwandern und die Naturschönheiten der Region entdecken, hierfür gibt es in der Region zwischen Bingen und Rüdesheim im Süden sowie Remagen und Unkel im Norden vielfältige Möglichkeiten. Auf der linken Rheinseite führt der „Rheinburgenweg“ vom Rolandsbogen bei Remagen  bis zum Mäuseturm nach Bingen; rechtsrheinisch verläuft der „Rheinsteig“ auf einer Strecke von 320 Wanderkilometern von Bonn bis Wiesbaden und bietet spektakuläre Ausblicke. Überall erlebt man das  Leben auf dem Rhein, mittelalterliche Städte und trutzige Burgen wollen erkundet werden. 

Puren Wandergenuss bieten zudem zahlreiche attraktive Premium-Rundwege am „Romantischen Rhein“. Ob durch dichten Wald oder  steile Weinberge, über Hochplateaus oder weite Wiesen mit  spektakulären Ausblicken ins Rheintal, bieten die Halbtages- oder Tagestouren ideale Strecken für alle Ansprüche, ganz gleich, ob man lieber sportlich-anspruchsvoll unterwegs ist oder den Fokus auf  entspanntes Genusswandern legt. Perfekt markiert und gut erreichbar mit ÖPNV oder dem Auto, gelingt der  unmittelbare Start in das Wandererlebnis ganz unkompliziert.

Selbst für Kenner der Region gibt es immer wieder Neues zu entdecken. So sind die 11,5 Kilometer lange Rheinsteig-Rundtour „Linzer Basaltschleife“ im Norden der Region sowie die 14,6 Kilometer lange Traumschleife „Mittelrhein“, welche am Wanderparkplatz „Spitzer Stein“, nahe des im Jahr 2020 neu erbauten Aussichtsturms oberhalb von Urbar, startet, ganz frisch im touristischen  Angebot der Region zu finden. Für diejenigen welche eine kürzere Runde bevorzugen, sei das Traumschleifchen „Spitzer Stein“ mit 6,7 Kilometer Länge empfohlen.

Ganz besonders im Fokus steht in diesen Tagen  die „Loreley Extratour“. Gemeinsam mit 14 weiteren Wanderwegen zählt die „Loreley-Extratour“ in diesem Jahr zu den Nominierten in der Kategorie Tagestouren im renommierten Wettbewerb des Wandermagazins „Deutschlands schönster Wanderweg“. Bereits die Nominierung in diesem Wettbewerb ist für die Region ein Erfolg, denn die „Loreley-Extratour“ hat sich hierfür  gegen 112 weitere Bewerber aus dem gesamten Bundesgebiet durchsetzen können. Seit ihrem Entstehen im Jahr 2014 erfreut  sich die  14,2 Kilometer lange Rundtour mit Start am Loreley-Besucherzentrum in St. Goarshausen    großer Beliebtheit und lockt Wanderer aus Nah und Fern in die Region.

Die abwechslungsreiche Route bietet auf  einer Schleife nahezu alles, was man sich von einer Rundtour im Mittelrheintal erhoffen kann. Neben  beeindruckenden Panoramen auf den Rhein, wo die „Loreley-Extratour“ parallel mit dem Rheinsteig verläuft, erlebt man die Weite des Hochplateaus und die Stille der kleinen Bachtäler, welche in den Rhein münden. Wanderer aus ganz Deutschland können noch bis 30. Juni unter wandermagazin.de/wahlstudio im Wettbewerb abstimmen und der „Loreley-Extratour“ ihre Stimme geben. 

Umfassende Informationen zu sämtlichen Wanderangeboten in der Region „Romantischer Rhein“ bietet das Informationspaket Wandern, welches unter www.romantischer-rhein.de/prospektbestellung zu ordern ist und umfangreiches Material zu Rheinsteig, RheinBurgenWeg und den Premiumrundwegen enthält. Neben einer Übersichtskarte der beiden Fernwanderwege ist eine Broschüre zu den Rundwanderwegen enthalten sowie ein Gastgeberverzeichnis mit Informationen zu passenden Übernachtungsmöglichkeiten für  Wanderer sowie  Reiseangeboten zu mehrtägigen Aufenthalten. Der Webshop der Romantischer Rhein Tourismus GmbH bietet zudem eine Auswahl an Wanderliteratur und passende Ausstattung, wie beispielsweise Rheinsteig-Kappen und Trinkflaschen. 

Weitere Infos bei der Romantischer Rhein Tourismus GmbH, info@romantischer-rhein.de, www.romantischer-rhein.de/aktivitaeten-und-ausfluege/wandern.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht