Start Regionales Kreis Rhein-Hunsrück Lokale Rotkreuzler bilden festen Bestandteil der Mobilen Impfteams

Lokale Rotkreuzler bilden festen Bestandteil der Mobilen Impfteams

Lokale Rotkreuzler bilden festen Bestandteil der Mobilen ImpfteamsKreis. Sonst bildet sie Menschen in Erster Hilfe aus – jetzt agiert Heike Nick (Foto: rote Jacke) schon seit Ende Januar als Teamleiterin des unter Führung des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz aktiven Mobilen Impfteams (MITs) Rhein-Hunsrück. Mit ihrem Engagement ist sie bei weitem nicht die einzige lokale DRK-Kraft, die sich jetzt in diesem neu entstandenen Aufgabengebiet einsetzt.

Heinz-Dieter Wieß, sonst als Kreisbereitschaftsleiter im Katastrophenschutz und ehrenamtlich in der Führung der aktiven Gemeinschaften „zu Hause“, koordiniert die wechselnden Helfer der Impfteams, deren Aufgabe darin besteht, zuvor festgelegte Einrichtungen mit Impfungen vor Ort zu versorgen. Diese Helfer entstammen zum Teil den aktiven Gemeinschaften und/oder sind Mitarbeiter des Rettungsdienstes im DRK-Kreisverband Rhein-Hunsrück.

Bleibt noch Jörg Krömer zu erwähnen, der als Ausbildungsbeauftragter mit der Organisation des regionalen Erste-Hilfe-Ausbildungsbereichs betraut ist und die überregionale Koordination der Impfteams unterstützt. Alles in allem ein gutes Beispiel für funktionierende Verzahnung innerhalb der nationalen Hilfsgesellschaft des Deutsches Rotes Kreuzes.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht