Start Regionales Rhein-Hunsrück Karateverein Sandokan: Prüfung macht Spaß

Karateverein Sandokan: Prüfung macht Spaß

Halsenbach. Mit intensivem Einsatz, Leistungsbereitschaft und sehr guten bis außerordentlichen Leistungen konnten am 20. und 22. Oktober im Karateverein Sandokan Halsenbach anspruchsvolle Gürtelprüfungen zum Erreichen des nächsten Leistungsgrades abgehalten werden. Trotz Ferien und coronabedingten Einschränkungen stellten sich nachfolgend genannte Schüler erfolgreich den verschiedenen Aufgaben und Anforderungen:
Den 10. Kyu (weiß-gelber Gürtel) erreichte Luisa Braun. Zum 9. Kyu (gelb-weiß) wurde Annika Specht erfolgreich geprüft. Aufgrund überdurchschnittlicher Leistung konnte Sophia Braun ihre erste Prüfung überspringen und erfolgreich gleich die zweite Prüfung zum 9. Kyu (gelb-weiß) absolvieren. Bennet Kling erhielt ebenfalls seinen 9. Kyu (gelb-weißer Gürtel).

Weiterhin erreichten Philipp Platten den 8. Kyu (gelb), Christopher Braun den 8/7. Kyu (gelb-orange). Finn Petersen, Leo Schmengler und Jakob Duden stehen mit erfolgreich absolvierter Prüfung zum 7. Kyu (orange) am Anfang der Mittelstufe.

Jörn Wenzel und Henri Klöck befinden sich jetzt schon mitten in Mittelstufe, da beide die Prüfung zum 6. Kyu (grüner Gürtel) erfolgreich abschließen konnten. Kurz vor der Oberstufe konnten Felix Klöck, Joshua Greiner und Gregory Novak erfolgreich zum 4. Kyu (zweiter violetter Gürtel) geprüft werden.

So kann und soll es weiter gehen nach dem obersten Grundsatz des Vereins – Karate beginnt und endet mit Respekt. Die Trainingszeiten sind für Kinder ab sechs Jahre dienstags, 16.30 bis 18 Uhr, und  für Jugendliche und Erwachsene donnerstags, 18.30 bis 20 Uhr, in der Bürgerhalle Halsenbach. Weitere Infos beim Trainer Stefan de Kunder, Tel. 0171 2114630.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht