Start Regionales Kreis Rhein-Hunsrück Wechsel im Kuratorium der Caritas-Stiftung „Mittelpunkt Mensch“

Wechsel im Kuratorium der Caritas-Stiftung „Mittelpunkt Mensch“

Kreis. Das Kuratorium der Caritas-Stiftung „Mittelpunkt Mensch“ traf sich zu einer Sitzung mit „Stab-Übergabe“: Paul Kaiser aus Winzenheim hatte jüngst den Vorstandsvorsitz im Caritasverband abgegeben – und damit den Sitz im Kuratorium. Die neue Caritas-Vorsitzende, Anna Werle (Beltheim), rückt nach.

Bundesministerin Julia Klöckner als Kuratoriumsvorsitzende würdigte Kaisers „Gespür für unterschiedliche Lebenssituationen der Menschen und seine spürbar christliche Prägung“. Beides bringt er nun ehrenamtlich in die Caritas-Einzelfallhilfe ein.

Wechsel im Kuratorium der Caritas-Stiftung „Mittelpunkt Mensch“

Pastoralreferentin Anna Werle war im Caritas-Vorstand, bis sie dessen Vorsitz übernahm. Dem Verband ist sie seit zwei Jahrzehnten verbunden. Ihr Engagement gegen Armut oder für Kinder in Not passt ins Kuratorium. „Wenn wir wollen, dass die Gesellschaft zusammenhält, müssen wir bei den Jüngsten anfangen!“, sagte Klöckner. So fördert die Stiftung etwa die vier Caritas-Gruppen für Kinder und Jugendliche aus sucht- oder psychisch belasteten Familien.

Weitere Infos unter www.stiftung-mittelpunkt-mensch.de.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht