Start Regionales Kreis Rhein-Hunsrück DRK: Helga Imig fast 20 Jahre in Tagespflege tätig

DRK: Helga Imig fast 20 Jahre in Tagespflege tätig

Simmern. Nach fast 20 Jahren wurde bei der DRK-Tagespflege in Simmern Mitarbeiterin Helga Imig verabschiedet. Die gelernte Krankenschwester war seit November 2001 in der Einrichtung tätig und fungierte zugleich als stellvertretende Leiterin. Ihre Nachfolgerin ist Annett Göbel, Altenpflegerin mit Fortbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft.

DRK: Helga Imig fast 20 Jahre in Tagespflege tätig„Alle Gäste und Kolleginnen bedauern das Ausscheiden von Helga Imig“, machte Ria Boos, Leiterin der Tagespflege, bei der Verabschiedung deutlich. Sie habe immer ein offenes Ohr für die Probleme und Anliegen der Gäste und Kolleginnen gehabt. In der sozialen Betreuung der Tagespflegegäste habe sich Helga Imig stark engagiert und das abwechslungsreiche Beschäftigungs- und Unterhaltungsprogramm bereichert. „Frau Imig ist eine sehr kompetente Fachkraft, die durch ihre gewissenhafte Dokumentation dazu beitrug, den hohen Qualitätsstandard in der Tagespflege zu realisieren“, betonte DRK-Kreisgeschäftsführer Martin Maser. 

In der Tagespflege werden pflegebedürftige Menschen mit und ohne Demenz betreut. „Von diesem Angebot profitieren unsere Gäste wie ihre Angehörigen gleichermaßen“, so Ria Boos. Ein abwechslungsreiches Programm soll die Senioren unterhalten und gleichzeitig körperlich und geistig mobilisieren. Fachpersonal sorgt für professionelle Pflege. Auf Wunsch werden die Gäste morgens zu Hause abgeholt und abends wieder zurückgebracht. 

Weitere Infos unter www.rhk.drk.de.

Vorheriger ArtikelDritter Verkehrswendeaktionstag in der Koblenzer Innenstadt
Nächster ArtikelErste Aktion der „ich bin dabei“ Initiative für junge Erwachsene war erfolgreich

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht