Start Regionales Kreis Rhein-Hunsrück Digitaler Kochabend macht Appetit auf mehr

Digitaler Kochabend macht Appetit auf mehr

Digitaler Kochabend macht Appetit auf mehrRegion. „‚Verbotene Früchte‘ kochen und genießen“ – unter diesem Motto luden Pfarrer Hermann-Josef Ludwig, Pfarrer Michael Knipp und Pastoralassistent Tobias Wolff vom Dekanat St. Goar am 26. Februar zu einem digitalen Kochabend ein. In einer kleinen, geselligen Runde kochten die Teilnehmer unter Anleitung von Pfarrer Ludwig und Pfarrer Knipp per Videokonferenz ein schmackhaftes Drei-Gänge-Menü in der heimischen Küche. 

Wie der Titel schon ahnen ließ, gab es zu jedem Gang eine Frucht als Zutat. Bei der Vorspeise bestand sie aus Preiselbeeren, die die gerösteten Nüsse mit Schinkenwürfeln und Babyspinat verfeinerten. Anschließend folgte als Hauptgang ein im Ofen gebackenes Hähnchen mit Paprika und Ananasstücken, das mit Reis serviert wurde. Österreichische Palatschinken mit Aprikosenmarmelade rundeten als Dessert das gelungene Abendessen schließlich ab. 

Trotz der fehlenden räumlichen Nähe unter den Teilnehmern entwickelte sich eine lockere und gemütliche Atmosphäre, in der sich angeregt über das Kochen als gemeinsame Leidenschaft und über Gott und die Welt ausgetauscht wurde. Am Ende eines unterhaltsamen Kochabends hatten die Küchenchefs ausdrücklich „Appetit“ auf eine Fortsetzung.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht