Start Regionales Boppard + Ortsteile Zweiter Bopparder Kastenlauf

Zweiter Bopparder Kastenlauf

Boppard. Bereits 2020 wurde er schon angekündigt, nachdem der erste Kastenlauf mit elf startenden Teams auch unter Corona-Auflagen ein voller Erfolg war, der zweite Bopparder Kastenlauf. Organisiert wird dieser von einer Gruppe junger Erwachsener, die sich im Rahmen der Mitmachinitiative der Ministerpräsidentin Malu Dreyer „Ich bin dabei“ engagieren. Unterstützt wird diese Initiative durch die Stadt Boppard und die Jugendbegegnungsstätte (JBS) St. Michael.

Zweiter Bopparder Kastenlauf

Startpunkt ist am Samstag, 28. August, 16.30 Uhr, im Marienberger Park. Die mitlaufenden Teams dürfen aus maximal vier Personen bestehen. Die Startgebühr beträgt pro Team acht Euro, die Anmeldung erfolgt ausschließlich über WhatsApp: Tel. 01577 5868839. Ziel des Kastenlaufs ist die JBS. Dort wird zum Abschluss gegrillt und sich nach dem anstrengenden Lauf entspannt. Natürlich erwarten die drei bestplatzierten Teams originelle Preise.

Vorheriger ArtikelBuchholz: Der Ortsvorsteher informiert
Nächster ArtikelEin Kümmerer für Brey

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht