Start Regionales Boppard „Wein und Wunder“ im Eisernen Ritter

„Wein und Wunder“ im Eisernen Ritter

Wein und Wunder im Eisernen RitterWeiler. Der Landgasthof Eiserner Ritter konnte endlich wieder im Rahmen der Mittelrhein-Momente eine größere Veranstaltung durchführen. Auch wenn aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln deutlich weniger Gäste als in normalen Zeiten kommen durften, wurde „Wein & Wunder“ für alle zu einem besonderen Abend für alle Sinne. Die Kombination mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche von Chefkoch René Klütsch, ausgesuchten Weinen vom Weingut Dr. Kauer aus Bacharach und Magie, Illusionen und Zauberkunst von Oliver de Luca aus Mainz war etwas ganz Besonderes.

Das 4-Gänge-Menü traf den Geschmack verwöhnter Gaumen: ein Pfifferling-Rahmen-Süppchen zur Vorspeise, gefolgt von einem karamellisierten Ziegenkäse an einem Rote-Beete-Risotto mit Trüffelschaum, als Hauptgang ein rosa Filet und extrem knuspriger Schweinebauch an Kartoffel-Wirsing-Stampf und als Abschluss ein Cappuccino-Törtchen und ein Milch-Mousse mit Eis und Keks. Die Feinschmecker waren begeistert. Die zum Essen passend von Elke Schweinhardt präsentierten Weine – ein Riesling und ein Spätburgunder – brillierten mit feinherb fruchtigen und teils lieblichen Aromen.

Zwischen den Gängen verzauberte Oliver de Luca im wahrsten Sinne des Wortes das begeisterte Publikum mit unglaublichen Zaubertricks.

Tipp:  Wer diese mitreißenden Illusionen und Zauberkünste selbst erleben möchte, kann diese noch am 16. Oktober und am 3. Dezember, jeweils um 18 Uhr, im Eisernen Ritter erleben.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht