Start Regionales Boppard Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Bad Salzig. Kinderaugen zum Strahlen zu bringen, das hatte sich auch in diesem Jahr der Pfarrgemeinderat Bad Salzig wieder vorgenommen. Bereits zum fünften Mal wurden in Zusammenarbeit mit der Stiftung „Kinderzukunft“ Weihnachtspäckchen in Form eines Schuhkartons liebevoll ge- und verpackt. Insgesamt kamen dabei 151 Päckchen zusammen.

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

In der Grundschule und in der Kindertagesstätte Bad Salzig wurden zusammen 90 Päckchen abgeben und dann noch einmal 61 Päckchen im Eine-Welt-Laden sowie bei Familie Dausner. Die Vorjahreszahl konnte um 52 Päckchen erhöht werden. Daneben kam eine Spendengeldsumme von 500 Euro für den Transport der Päckchen zusammen. Der Pfarrgemeinderat Bad Salzig bedankt sich bei allen Päckchen-Packern und Spendern. 

Die Weihnachtspäckchen wurden bereits zur nächstgelegenen Sammelstelle gebracht. Von dort werden sie mit einem Lkw nach Bosnien und Herzegowina, Rumänien und in die Ukraine weitertransportiert und von Helfern vor Ort an Mädchen und Jungen in Waisenhäusern, Kliniken, Schulen und Kindergärten, aber auch in Elendsvierteln der Städte und Dörfer verteilt. Die Spendensumme wurde schon an die Stiftung Kinderzukunft überwiesen. 

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Insgesamt also wieder eine gelungene Aktion, bei der 151 hilfsbedürftige Kinder in Osteuropa an Weihnachten ein persönliches Geschenk erhalten werden.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht