Start Regionales Boppard + Ortsteile VVV in der Naturpflege aktiv

VVV in der Naturpflege aktiv

VVV im Naturschutz aktivBoppard. Kürzlich hat der Verkehrs-und Verschönerungs-Verein (VVV) Boppard auf der oberen Trasse im Bopparder Hamm nahe dem „hohen Tisch“ ein Insektenhotel aufgebaut. Der Rahmen wurde konstruiert von Karl-Heinz Jung aus Koblenz, der sich international für die Verbesserung der Lebens- und Brutbedingungen von Insekten einsetzt (siehe zur weiteren Info auch: www.artenschutz-am-pilgerweg.eu). Die Kosten für die Konstruktion der beiden Ständer durch einen Schlosser hat Friedel Heeb dankenswerterweise übernommen. VVV-Mitglied Maria-Anna Roth hat die diffizile Aufgabe geleistet, die einzelnen „Zimmer“ des Hotels unterschiedlich einzurichten und Michael Spitzley, Michael Günster und Heinz Kähne haben dann das Insektenhotel einbetoniert. Mittlerweile hat der städtische Bauhof eine LKW-Ladung Boden zu dem neuen Standort der neuen Bruteinrichtung gefahren. Maria-Anna Roth hat daraufhin mit Enkelkind Sofia die Erde verteilt und mit Lavendel und einem Weinbergspfirsichbäumchen bepflanzt. In Kürze sollen ein paar Trittplatten verhindern, dass interessierte Wanderer, die sich das Hotel aus der Nähe betrachten wollen, durch die neue Pflanzung treten.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht