Start Regionales Boppard Treibjagden in Boppard

Treibjagden in Boppard

Boppard. Im Revier Boppard-Eisenbolz werden am 14. November sowie am 5. und 19. Dezember (jeweils samstags) Treibjagden veranstaltet. Die Jagden beginnen jeweils gegen 9 Uhr und werden gegen 14 Uhr beendet sein.

Treibjagd „Auf Kreuz“
Am Samstag, 24. Oktober, findet im Stadtwald Boppard, Revier „Auf Kreuz“, eine Treibjagd statt. Gejagt wird in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im Bereich oberhalb des Kreuzberges zwischen Bruder-Michelstal und Fraubachtal sowie der A61.

Treibjagd im Kalmuttal
Am Samstag, 7. November, findet eine Treibjagd im Kalmuttal statt. Betroffen sind die Traumschleifen Elfenlay und der Hunsrückbahn-Wanderweg.

Treibjagd im Bereich Boppard-Buchenau
Die Treibjagden in Buchenau finden am 14. November und am 19. Dezember statt. Davon betroffen ist der Waldbereich oberhalb Buchenaus und damit die Traumschleife Marienberg von 9 bis 15 Uhr.

Hinweis: Es wird darum gebeten, in den genannten Zeiten die bejagten Bereiche zu meiden. Wanderer sind gehalten die Warnschilder zu beachten und die Wanderwege nicht zu verlassen. Hunde sollten angeleint geführt werden.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht