Start Regionales Boppard + Ortsteile Hilfe für Tenniskinder in Garoua, Kamerun

Hilfe für Tenniskinder in Garoua, Kamerun

Spendenübergabe an den Verein TenniskinderBoppard. Die ortsansässigen Tennis- und Fußballvereine Rot Weiß Boppard, Grün Weiß Bad Salzig und der SSV Boppard riefen Anfang Mai auf, Tennisschläger, Tennisbälle, Trainingsequipment für den Verein Tenniskinder in Kamerun zu spenden. Es kam eine ganze Pkw-Ladung zusammen, die die Bopparder Lutz Kunze und Michael Melzer am 2. August in Wiesbaden dem Vorsitzenden des Vereins „Tenniskinder“ übergaben.

Der Verein kümmert sich um Kinder und Jugendliche in Garoua, der drittgrößten Stadt Kameruns. Grundmotiv von „Tenniskinder“ ist es, den Kindern und Jugendlichen ein Angebot ohne große Hürden zu machen. Generell bestehen nur für wenige die Möglichkeit der sportlichen oder auch anderweitigen Freizeitbeschäftigung, auch der Schulbesuch ist nicht allen Kindern möglich. Die Stadt Garoua hat dem Verein ein Gelände zur Verfügung gestellt,  auf dem neben Tennisplätzen weitere sportliche Einrichtungen und auch Bildungsstätten erstellt werden sollen.

Spendenübergabe an den Verein Tenniskinder

Vorheriger ArtikelBad Salzig: Der Ortsvorsteher informiert
Nächster ArtikelSozialverband VdK Kreisverband St. Goar erhält Spende

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht