Start Regionales Boppard Rudern während der Coronakrise

Rudern während der Coronakrise

Boppard. Ab sofort ist es wieder möglich zu rudern. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Coronakrise ist dies an Regeln gebunden: Es darf nur im Einer gerudert werden, eine Ausnahme ist das Rudern im Zweier. Dies ist ausschließlich Familien gestattet, oder Personen, die im gleichen Haushalt leben. Darüber hinaus darf nur rudern, wer im Besitz eines gültigen Ruderpasses ist. Aus hygienischen Gründen sind die Toiletten, sowie die Umkleiden, derzeit nicht benutzbar. Zudem müssen die Skulls nach der Benutzung desinfiziert werden.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht