Start Regionales Boppard 16 neue Feuerwehrkameraden für die Feuerwehr der Stadt Boppard

16 neue Feuerwehrkameraden für die Feuerwehr der Stadt Boppard

Boppard. Der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Boppard stehen seit Samstag, 5. September, 16 ausgebildete Feuerwehrleute zur Verfügung.

16 neue Feuerwehrkameraden für die Feuerwehr der Stadt Boppard

Am 5. März startete der Grundausbildungslehrgang zum Truppmann mit 16 Anwärtern im Feuerwehrgerätehaus in Boppard. Aufgrund der Coronapandemie musste der Kurs nach dem ersten von insgesamt vier Wochenenden unterbrochen werden. Nach einer Wartezeit von fast fünf Monaten konnte der Lehrgang am 20. August unter Auflagen fortgeführt werden. Entsprechend suchte man nach Räumlichkeiten und wurde in Bad Salzig fündig. Die noch fehlenden Unterrichtseinheiten absolvierte man im Ägidiusheim. Nachdem am Samstagmorgen alle Teilnehmer eine schriftliche Prüfung erfolgreich abgelegt hatten, folgten am Nachmittag einige Gruppenübungen, bei denen die Kameraden ihr erlerntes Wissen in der Praxis anwenden konnten. Nach dem gemeinsamen Gruppenfoto verabschiedete die Wehrleitung alle Teilnehmer in ihre Einheiten mit den Worten „Einen Führerschein habt ihr jetzt gemacht. Das Fahren müsst ihr noch lernen“.

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht