Start Regionales Boppard + Ortsteile MJBO gestaltete Konzert im Park

MJBO gestaltete Konzert im Park

MJBO musiziert im ParkBad Salzig. Nach vielen Monaten des Wartens war es Mitte Juli so weit: Das Mittelrheinische Jugendblasorchester Boppard-Bad Salzig konnte den ersten öffentlichen Live-Auftritt für das Jahr durchführen. Nachdem pandemiebedingt das Vereinsleben viele Monate nur online stattfinden konnte, hatten sich die Musiker seit dem Frühjahr zunächst mit virtuellen, später dann mit Liveproben auf die Möglichkeit eines Konzertes mit Publikum vorbereitet. 

Schließlich spielte auch das Wetter am Konzerttermin mit, sodass das MJBO im Bad Salziger Kurpark eine große Zahl an Zuschauern begrüßen konnte. Diese konnten eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Musikstile und Epochen erleben, bei denen Titel der Rockband Queen zu hören waren, ebenso wie Lieder der Comedian Harmonists, Udo Jürgens oder der Stepptanz-Formation Lord of the Dance. Ergänzt wurde das Programm durch moderne Marschmusik, Film- und Musical-Hits. Auch das Publikum wurde in Form von musikalischen Quiz-Runden aktiv in das Konzert mit einbezogen. Der langanhaltende Applaus und die Forderung mehrerer Zugaben machten deutlich, dass die Zuhörer mindestens ebenso viel Freude an diesem Livekonzert hatten wie die Aktiven selbst. 

Der nächste Höhepunkt im Jubiläumsjahr des 60-jährigen Bestehens des MJBO wird das Musikfest bei der Ägidiuskirmes am 4. und 5. September sein. Wenn das Fest auch etwas kleiner als bei vergangenen Jubiläen ausfallen muss, ist zumindest ein Open-Air-Programm auf dem Theodor-Hoffmann-Platz vorgesehen, zu dem schon einige befreundete Musikvereine ihre Mitwirkung zugesagt haben. Natürlich werden die traditionellen Programmpunkte Kirmesbaumaufstellen und Heimatabend nicht fehlen. Das Mittelrheinische Jugendblasorchester freut sich bereits jetzt auf zahlreiche Besucher am Kirmeswochenende.

Vorheriger ArtikelKleine Räuber erlebten einen wunderschönen Tag im Zoo
Nächster ArtikelJetzt noch die Open-Air-Saison für den Besuch von Kultur-Events nutzen

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht