Start Regionales Boppard Maskenspende für Haus Niedersburg

Maskenspende für Haus Niedersburg

Boppard. Die Nähgruppe „Bubberder Schnüssschützer“ konnte auch dem Haus Niedersburg eine Kiste mit 150 Behelfsmasken für die betreuten Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden überreichen. „Bei einer Vielzahl von Personen, die hier betreut werden, kamen die gespendeten Masken gerade richtig. Das ist eine große Erleichterung für uns“, freut sich Einrichtungsleiter Dirk Hübschen.

Maskenspende Haus Nierdersburg

Die Evangelische Kinder- und Familienhilfe Haus Niedersburg in Boppard ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit vielfältigen Formen der Hilfe. Haus Niedersburg bietet jungen Menschen vorrangig einen überschaubaren Rahmen, der für Sicherheit und Orientierung sorgt.

In der Einrichtung werden 40 Mädchen und Jungen im Alter von acht bis achtzehn Jahren betreut. Im Mutter/Vater-Kind Clearing leben bis zu sieben, teilweise noch minderjährige Mütter/Väter mit ihren Kindern.

Außerdem kümmern sich die Mitarbeiter in der ambulanten Hilfe um zahlreiche Familien mit ihren Kindern in besonderen Lebenssituation.

Sollte noch eine Einrichtung Unterstützung benötigen, wird darum gebeten mit Nicole Schwerin Kontakt aufzunehmen. Auch Spenden an Garn, Stoff und Gummibändern sind gerne gesehen.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht