Start Regionales Boppard Luftballonwettbewerb des VVV Bad Salzig

Luftballonwettbewerb des VVV Bad Salzig

Bad Salzig. Am Samstag, 4. Juli, startete der Luftballonwettbewerb des VVV-Bad Salzig auf den Theodor-Hoffmann-Platz. Zahlreiche Teilnehmer besorgten sich einen grünen oder weißen Luftballon mit Teilnahmekärtchen und ließen diesen pünktlich um 18 Uhr über Bad Salzig steigen. Zahlreiche Rücksendungen erreichen den VVV.

Nun ist klar, der Sieger-Ballon mit der weitesten Entfernung flog bis nach Passt Rolle, Trient in Italien (Luftlinie von Bad Salzig 532,52 km). Matilda Junglas schickte diesen Ballon auf die Reise und gewinnt den ersten Preis. Den zweiten Platz belegt Louis Betzing. Sein Ballon flog 102,31 Kilometer bis nach Rabenau-Odenhausen. Der dritte Platz mit 100,08 Kilometer nach Büdingen-Düdelsheim geht an Franz Dausner. 

Ebenso verleiht der VVV-Bad Salzig einen Ehrenpreis für den „ältesten Teilnehmer mit Rücksendung“. Der Ballon von Heinz Lehnard flog 89,97 Kilometer bis nach Nidderau-Ostheim.

Der VVV-Bad Salzig gratuliert allen Gewinnern recht herzlich. Die Preisverleihung wird in den nächsten Tagen erfolgen. Dazu wird der VVV weitere Infos und Fotos über ihre sozialen Medien veröffentlichen.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht