Start Regionales Boppard Jugendraum Boppard öffnet wieder

Jugendraum Boppard öffnet wieder

Boppard. Schon in der letzten Woche kündigte die Jugendbegegnungsstätte (JBS) St. Michael die Öffnung des Jugendraums an. Unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen ist der Raum von Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr, geöffnet.

Um dies zu ermöglichen ist der Jugendraum in die Aula des Gemeindezentrums umgezogen, denn dort kann der Abstand sicher eingehalten werden. Die Spielmöglichkeiten sind auch wieder vorhanden: Playstation 4, Billard, Dart, Schach, Carrom und weitere Brettspiele. Es gibt auch Getränke und Knabbereien. Es ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen, außer man sitzt auf einem Stuhl und spielt, dann kann sie abgenommen werden. Desinfektionsmittel steht ebenso bereit.

Wer sein Smartphone dabei hat kann über unsere Bluetooth-Box die eigene Musik hören. Der Innenhof kann zum Tischtennis spielen und Körbe werfen wieder genutzt werden. Fußballspielen geht hingegen jedoch nicht.

Seit März besteht das Gesprächsangebot der JBS für Kinder, Jugendliche und Eltern unter Tel. 0176 38066314 und E-Mail an jbs-beratung@ktkmail.de. Es wird auf jeden Fall geantwortet.

Um die Öffnungszeiten des Jugendraums auszuweiten, sucht die JBS ehrenamtliche Mitarbeiter. Infos bei Hermann Schmitt unter Tel. 06742 2440 und E-Mail an jbs-boppard@rz-online.de.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht