Start Regionales Boppard Jugendpastoral St. Goar und JBS St. Michael kletterten

Jugendpastoral St. Goar und JBS St. Michael kletterten

Boppard. Im Rahmen des Ferienprogramms der Jugendbegegnungsstätte (JBS) St. Michael und der Schulpastoral des Dekanats St. Goar ist nun die Kletterwoche vorbei und die Fahrradwoche steht noch aus. Ziele waren der Mittelrhein-Klettersteig und die „Kirner Dolomiten“. Hier half Martin Rink, pensionierter Lehrer der Realschule plus mit und ermöglichte dadurch dieses Angebot.

Mit den Gruppen, die zum Klettersteig gingen, konnten alle zehn Elemente gegangen werden. Viel Konzentration und auch die Überwindung eigener Ängste waren hier notwendig. Besonders galt es darauf zu achten, sich immer wieder in die Sicherungsseile beziehungsweise Leitersprossen einzuklicken. Alle Teilnehmer bekamen vor Beginn des Steigs einen Klettergurt und ein Klettersteigset. Gerade beim letzten Klettersteigangebot machte die Sonne erheblich zu schaffen, trotzdem waren alle zufrieden den Steig gemeistert zu haben. Ein Junge konnte seinen Vater überreden mitzugehen. Zurück ging es an der Kläranlage vorbei und durch die Rheinanlagen zur JBS.

Mit dem Kleinbus fuhren Jugendliche in Begleitung von Martin Rink und Hermann Schmitt von der JBS zu den „Kirner Dolomiten“. So werden einige Felsen in der Nähe von Kirn genannt, die zum Klettern einladen und vom Alpenverein dafür präpariert und mit Routen versehen wurden. Somit war es für das Team einfach eine „Toprope“ Sicherung für die kletternden Jugendlichen einzurichten. Dank der Kletterausrüstung der JBS und der Fritz-Straßmann-Schule war auch das nötige Material hierfür vorhanden. Das Team wählte einfache und mittelschwere Routen, sodass alle Jugendlichen zu ihren Erfolgserlebnissen kamen und eine Wand bis zum Sicherungspunkt erkletterten. Besonderen Spaß machte Einigen das Abseilen und Abspringen von der Wand.

Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden mit den Kletteraktivitäten. Einige sind auch bei der Radfahrwoche in der sechsten Ferienwoche dabei, hier sind auch noch einige Plätze frei, außer bei der Fahrt zur Sommerrodelbahn am 13. August. Der Anmeldeflyer findet sich unter www.jbs-boppard.de.pdf. Anmeldungen an Tobias Petry, tobias.petry@bistum-trier.de

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht