Start Regionales Boppard + Ortsteile Hausaufgaben ausdrucken: JBS St. Michael bietet Service für Schüler

Hausaufgaben ausdrucken: JBS St. Michael bietet Service für Schüler

Hausaufgaben ausdrucken: JBS St. Michael bietet Service für SchülerBoppard. Der Corona-Lockdown geht in die Verlängerung. Bis 22. Januar findet in den Schulen ausschließlich Fernunterricht statt und bis 31. Januar ist die Präsenzpflicht für die Schüler aufgehoben.

Was machst du, wenn der Lehrer von dir gerne ein ausgedrucktes Blatt zurück hätte, um deine Antworten zu beurteilen? Oder du sollst sonst irgendetwas für die Schule ausdrucken. Wenn du einen Drucker hast und genügend Tinte beziehungsweise Toner, dann ist alles easy. Wenn du aber beispielsweise keinen Drucker hast, dann wird es eng.

Hier kann dir die Bopparder Jugendbegegnungsstätte (JBS) St. Michael helfen. Sie verfügt über einen farbfähigen DinA4 und DinA3-Kopierer, der im Netzwerk mit den Computern der JBS verbunden ist. Einfach eine Mail an jbs-boppard@rz-online.de schicken, das Arbeitsblatt, den Text oder ein Bild anhängen und schon wird dies in der JBS ausgedruckt und wartet darauf, dass man es abholt. Einfach einen Termin in der Woche vereinbaren, um die Ausdrucke persönlich in Empfang zu nehmen. 

Wenn man fachliche Hilfe in Layoutfragen braucht, kann eventuell auch geholfen werden.

Informationen zur Aktion „Die JBS druckt was“ bei Hermann Schmitt, Tel. 06742 2440 oder 0176 38066314, jbs-boppard@rz-online.de, www.facebook.com/jbs.boppard oder www.instagram.com/jbs.boppard, vor Ort: Rheinallee 22 in Boppard.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht