- Anzeige -
Schneberger Ortstein
Start Regionales Boppard Gute Werbung für Boppard mit Rosins Restaurant auf Kabel Eins

Gute Werbung für Boppard mit Rosins Restaurant auf Kabel Eins

Boppard. Vergangenen Donnerstag wurde auf Kabel Eins Frank Rosins neue Sendung „Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“ ausgestrahlt. Der beliebte Zwei-Sterne-Koch möchte Restaurants, die unverschuldet in der Corona-Krise ins Straucheln geraten sind, mit seinem Wissen und einen kompetenten Beraterteam so unterstützen, dass diese Gastronomen die schwierige Zeit überstehen.

Özay Salim, der Betreiber der Severus-Stube und des Königlichen Brauhauses in der Alten Burg, hatte bei Frank Rosin seine schwierige Situation geschildert, worauf hin dann alles ganz schnell ging.

Mit einem großen Fernsehteam, einem Finanzberater und einer Marketing-Expertin reiste Frank Rosin an (Fotos von den Dreharbeiten auf der rechten Seite). Für Özay Salim war dies eine sehrDreharbeiten RosinDreharbeiten Rosin große Hilfe und natürlich eine tolle Werbung, nicht nur für sein Restaurant, sondern auch für die touristische Rheinstadt Boppard und für die Region.

Schon während der Dreharbeiten war man gespannt und interessiert, was da am Burgplatz passierte. Am Ausstrahlungstermin vergangene Woche, konnten die Gäste im Königlichen Brauhaus dann die Sendung bei einem Public Viewing im Biergarten gemeinsam mit Özay Salim und seiner Familie und dem Serviceteam verfolgen.

„Ich bin total glücklich, dass alles so gut verlaufen ist, aber ohne mein Team hätte ich das nie geschafft. Der Blick in die Zukunft lässt hoffen, aber wir müssen jeden Tag die gleiche gute Qualität bringen. Nur dann sind und bleiben die Gäste zufrieden.“, so Özay Salim im Gespräch mit dem RHA.

Königliches Brauhaus Boppard

Königliches Brauhaus BoppardÖzay Salim

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht