Start Regionales Boppard + Ortsteile Freibad Boppard eröffnet im Sommer

Freibad Boppard eröffnet im Sommer

Ortsbegehung im Freibad BoppardBoppard. Auf dem Gelände des Bopparder Freibads ist einiges in Bewegung, das ist weithin sichtbar. Doch kommen die Bauarbeiten auch gut voran, sodass sich Bopparder und Gäste im Sommer im kühlen Nass erfrischen können? In der vergangenen Woche folgte das Team des RHA gerne der Einladung von Niko Neuser, Ortsvorsteher und Mitinitiator von „Boppard braucht wieder sein Freibad“, zu einer Ortsbegehung. 

Beim Rundgang wurde schnell klar: Das neue Freibad hat für alle Altersklassen etwas zu bieten, ambitionierte Schwimmer werden ebenso auf ihre Kosten kommen wie Gäste, die nur Erfrischung an heißen Tagen suchen. Am „alten“ Standort wurden das Schwimmerbecken, mit fünf 50-Meter-Bahnen, sowie das Springerbecken, mit Sprungbrettern in fünf, drei und ein Meter Höhe, kernsaniert. Ein Nichtschwimmerbecken wurde ebenso sowie ein Kinderbecken für die jüngsten Badegäste neu gestaltet.

Das Gelände des gesamten Bades wird nicht nur durch die neu angelegte Liegewiese aufgewertet: Am Kinderbecken entsteht ein neuer Wasserspielplatz, etwas oberhalb ein attraktives Beach-Volleyballfeld mit einer Größe von stattlichen 14 mal 24 Metern. Die Renaturierung des Mittelbachs inmitten des Freibad-Geländes zaubert eine besondere Atmosphäre – erfreulich, dass die Renaturierungsmaßnahmen zu 90 Prozent durch die Initiative „Aktion blau“ vom Land Rheinland-Pfalz finanziert wurden

Zum Schutz vor ungewünschten Eindringlingen, wie beispielsweise Wildschweinen, ist das gesamte Gelände von einem besonders stabilen Zaun umgeben. Im oberen Bereich, angrenzend an den „Judenfriedhof“ wurden umsturzgefährdete Bäume gefällt und damit wurde der Platz für Sonnenanbeter erweitert. Wer es nicht so heiß mag, findet nach wie vor ein schattiges Plätzchen unter einem der zahlreichen Bäume.

„Noch sieht es hier ein bisschen wild aus“, so Neuser. „Wir mussten zu Beginn des Jahres leider einige Rückschläge, unter anderem durch mehrere Starkregen, einstecken. Jetzt bin ich jedoch zuversichtlich, dass das Freibad pünktlich zu Beginn der Sommerferien im Juli eröffnet werden kann. Aktuell laufen auch die Arbeiten im Hauptgebäude auf Hochtouren, in dem sowohl die Umkleidekabinen als auch ein Kiosk Platz finden.“

Mit Neueröffnung des Freibads wird das Freizeitangebot in Boppard nach jahrelangem Ringen um eine praktikable Lösung auf jeden Fall bereichert. [cf]

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht