Start Regionales Boppard Neuer Vorstand des Fördervereins des naturnahen Kindergartens „Winkelholzbande“

Neuer Vorstand des Fördervereins des naturnahen Kindergartens „Winkelholzbande“

Oppenhausen. Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins des naturnahen Kindergartens „Winkelholzbande“ in Oppenhausen wurde ein neuer Vorstand gewählt. So lösen Carmen Klockner als Vorsitzende und Christina Wilhelm als stellvertretende Vorsitzende die bisherigen ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder Marie Hill und Verena Steuerwald ab. Die beiden hatten das Amt 2018 übernommen. Für deren Arbeit bedanken sich Kinder, Erzieher und Eltern ganz herzlich.

Das Amt der Schatzmeisterin wird weiterhin von Andrea Täubig übernommen. Der neue Vorstand freut sich auf gute Zusammenarbeit und hofft, durch die Gelder des Fördervereins den Kindergarten bei geplanten Vorhaben weiterhin unterstützen zu können, denn der 2011 von damaligen Eltern gegründete Förderverein ist eine wichtige Stütze des Kindergartens und kann vor allem finanziell bei Vorhaben unter die Arme greifen, für die sonst keine, oder nur wenige, Mittel zur Verfügung stehen.

So konnten dieses Jahr zum Beispiel neue Kinderbücher angeschafft werden und zukünftig werden die Abschluss-T-Shirts der Schulanfänger durch den Förderverein finanziert. Alle geförderten Projekte bereichern und verschönern die pädagogische Arbeit und hinterlassen bleibende Eindrücke bei den Kindern. Wer den Kindergarten unterstützen möchte, kann dies durch eine Einzelspende, die bei der Steuererklärung geltend gemacht werden kann, oder eine Mitgliedschaft im Förderverein tun.

Weitere Informationen finden sich im Flyer zum Mitnehmen im Eingangsbereich des Kindergartens oder unter Tel. 06745 9384.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht