Start Regionales Boppard Dr. Friedrich Funk ist neuer Boule-Stadtmeister

Dr. Friedrich Funk ist neuer Boule-Stadtmeister

Boppard. Bei zeitweise unangenehmem Herbstwetter mit nahezu Dauerregen am Nachmittag traten 14 Spieler am 26. September zur 24. Stadtmeisterschaft der Boule Association Boppard vor dem Musikpavillon an. Aufgrund des Weindorfes war die zur Verfügung stehende Spielfläche etwas eingeengt. Ein großes Dankeschön dennoch dem Weingut Michael Schneider für das Entgegenkommen. Zwei Boulebahnen, mit elf Meter Länge und 2,75 Meter Breite etwas kürzer und schmaler als bislang üblich, konnten unter dem großen türkischen Haselnussbaum platziert werden. 

Spielmodus war die Doublette (zwei gegen zwei). Wie in den Vorjahren wurden die Paare vor jedem Spiel neu ausgelost. Da 14 nicht durch vier teilbar ist, mussten in jeder Runde zwei Spieler ein Tête-à-Tête absolvieren (eins gegen eins). Nach fünf Spielen (bis jeweils 13 Punkte) lagen Annemie Capitain und Dr. Friedrich (Fritz) Funk mit jeweils vier Siegen vorne. Ein dadurch erforderliches Finale und somit die Stadtmeisterschaft entschied Fritz, seit 2002 aktiv bei der Boule Association und mit Abstand der älteste Spieler bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft, mit 13:8 Punkten für sich. Grundlage für seinen Sieg bildete seine hohe Konzentration bei jedem Wurf, sei es zum Anlegen an die Zielkugel („Schweinchen“) oder zum Wegschießen einer gegnerischen Kugel. Fritz darf nun ein Jahr lang den von Ilona Hellmann 2014 gestifteten Wanderpokal „Boulespieler im Aluminiumguss“ behalten. Die gesamte Eigenbewirtung wurde plastikfrei gestaltet.

Die Boule Association Boppard trifft sich jeden Sonntag von 10.30 bis gegen 12.30 Uhr am Musikpavillon in den Bopparder Rheinanlagen zum Boulen, entsprechendes Wetter und hochwasserfreie Spielfläche vorausgesetzt. Man boult bei schönem Wetter auch mittwochnachmittags vor dem Musikpavillon. Weitere Informationen unter Tel. 06742 938416 oder 0171 4482502.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht