Start Regionales Boppard + Ortsteile Deutsche Alleenstraße: Schiffspassage mit Schild gekürt

Deutsche Alleenstraße: Schiffspassage mit Schild gekürt

Deutsche Alleenstraße: Schiffspassage mit Schild gekürtRegion/Boppard. Die Deutsche Alleenstraße führt als grünes Band über rund 3.000 Kilometer durch Deutschland – von der Ostseeinsel Rügen bis zur Reichenau im Bodensee. Auch durch Boppard führt die Deutsche Alleenstraße, über 7,7 Kilometer über die L 201. Das besondere hier ist: In Boppard wechselt die Deutsche Alleenstraße die Rheinseiten. Während Rügen über den Rügendamm und die Reichenau mit einem von Pappeln gesäumtem Damm mit dem Festland verbunden sind, führt in Boppard die Alleenstraße über die Fähre. Das hat den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Alleenstraße veranlasst, die Fähre mit einem braunen Schild zu versehen. 

Bei einem kleinen Pressetermin mit der „Enthüllung“ des Schildes wurde dies gefeiert. Gleichzeitig wurde der Reiseführer zur Deutschen Alleenstraße vorgestellt. Gerade jetzt, wo der Inlandstourismus eine große Rolle spielt, will die Arbeitsgemeinschaft die Bedeutung der Deutschen Alleenstraße für den Deutschland-Tourismus hervorheben. 

Anwesend waren bei diesem Termin: Tony Deleu für die Fähre, Bürgermeister Dr. Walter Bersch für die Stadt Boppard sowie Jürgen Joras und Stefan Rees für den Vorstand der ARGE Deutsche Alleenstraße.

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht