Start Regionales Boppard + Ortsteile Der Ortsvorsteher informiert

Der Ortsvorsteher informiert

Oppenhausen. Der Ortsbeirat Oppenhausen wird am Mittwoch, 28. April, 19 Uhr  die nächste Ortsbeirastsitzung durchführen. Aufgrund der Coronapandemie wird die Sitzung erstmals digital als Videokonferenz stattfinden. Alle interessierten Zuschauer können sich über die Homepage der Stadt Boppard (www.boppard.de)  zuschalten und die Sitzung verfolgen. Der Ortsbeirat wird sich mit nachfolgenden Tagesordnungspunkten befassen:    

Niederschrift der OBR-Sitzung vom 2. Dezember 2020, Anschaffung eines Defibrilators für Hübingen, Maßnahmen Kinderspielplatz Hübingen: neue Mülleimer für Kinderspielplätze, Erneuerung Parkplatzoberfläche  Niederkirchspielhalle, Kunstrasenanlage Trainingsplatz, Sachstand Pflasterung Garagenzufahrten Niederkirchspielhalle, Sachstand Instandsetzung von Straßen und Wirtschaftswegen, Aktion „Gelbes Band“, Instandsetzung Baum- und Strauchschnittplatz, Erlass einer Satzung über den Beirat für Menschen mit Behinderung, Verwendung von Verfügungsmitteln, Mitteilungen und Anfragen.

Zum wiederholten Mal wurde auf dem Grünschnittplatz an der K 120 Erdaushub (ausgestochener Rasen) unberechtigt abgelagert. Ich weise nochmal darauf hin, dass auf dem Platz nur Baum- und Strauchschnitt, wie auch Rasenschnitt abgelagert werden dürfen. Der Grünschnitt wird vor Ort geschreddert und dann einer weiteren Verwertung zugeführt. Erdaushub und sonstige unerlaubte Abfälle können die Schredderanlage beschädigen und das Schreddergut verunreinigen. Ich bitte im Interesse der Allgemeinheit, die vorgegebenen Regeln auf dem Grünschnittplatz zu beachten.

Jürgen Poersch, Ortsvorsteher

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht