- Anzeige -
Hellerwald
Start Regionales Boppard Bürger für Boppard unterstützen die Bopparder Tafel

Bürger für Boppard unterstützen die Bopparder Tafel

Boppard. Nachdem die Ausgabestelle Boppard der „Tafel Rhein-Hunsrück“ im Zuge der Corona-Lockerungen wieder eröffnet hat, startet REWE-Boppard unter dem Motto „Geben – Teilen – Leben“ eine Unterstützungsaktion für die Bopparder Tafel. Vom 25. Mai bis 8. Juni können für fünf Euro Lebensmitteltüten gespendet werden. 

Bürger für Boppard spenden für die Tafel

Die Stadtratsfraktion der Bürger für Boppard unter Dr. Jürgen Mohr mit Margit Gronen, Rolf Bach, Joachim Brockamp, Jörg Puth und Otto May begeisterten sich für die Aktion und spendeten für die rund 125 Familien, die regelmäßig die Tafel besuchen, 125 gut gefüllte Tüten.

Stadtratsmitglied Philipp Loringhoven, der von dem Projekt erfuhr, beteiligte sich spontan mit 25 weiteren Tüten, so dass dem Bopparder Tafelleiter Gilbert Kluwig 150 Tüten für die gute Sache überreicht werden konnten. Zuvor hatte der BfB-Vorstand in einer gemeinsamen Aktion mit der Fraktion die Tüten sorgfältig zusammengestellt, gepackt und zur Übergabe verladen.

Kontakt

  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht