Start Regionales Boppard Buchholz: Der Ortsvorsteher informiert

Buchholz: Der Ortsvorsteher informiert

Buchholz. Unbekannte haben die Umzäunung des Sportzentrums an mehreren Stellen aufgeschnitten, um sich so Zugang zum Gelände zu verschaffen. Ich habe den Bauhof gebeten diese Schäden zu beseitigen. Sollten Sie Personen beobachten, die sich gewaltsam Zugang zum Sportplatz verschaffen, melden Sie mir dies bitte, möglichst mit Foto, E-Mail: rudi@bersch.de, damit die Verursacher der zu Lasten der Allgemeinheit angerichteten Schäden zur Kasse gebeten werden können.

Baumschnittmaßnahmen
Die im vergangenen Jahr entlang der K119, in den Baugebieten und am Friedhof neu gepflanzten Bäume werden derzeit vom städtischen Gärtnermeister geschnitten und aufgeastet. Diese Pflegemaßahmen sind für eine bessere Entwicklung der Bäume notwendig.

Baustellenschild in der Goethestraße
Seit geraumer Zeit ist die Verlegung der Gasleitung in der Goethestraße, Ecke Casinostraße, abgeschlossen. Offensichtlich hat die Baufirma das Baustellenschild auf dem Gehweg in der Goethestraße vergessen. Ich habe die Stadtverwaltung gebeten, das Schild wegräumen zu lassen.

Parkplätze auf dem Dorfplatz
Das Haus und die alte Schmiede auf der Erweiterungsfläche des Dorfplatzes wurden im vergangenen Jahr abgerissen. Auf Beschluss des Ortsbeirats soll entlang der Brodenbacher Straße bis in die Mühlenstraße hinein einen Zaun zu errichtet werden, damit auf dem Dorfplatz spielende Kinder keinen direkten Zugang mehr zur Kreisstraße haben.

Des Weiteren sollen Parkplätze für eine übergangsweise Nutzung durch die Feuerwehr und entlang der Mühlenstraße weitere Parkmöglichkeiten eingerichtet werden. Derzeit wird die Ausschreibung der erforderlichen Arbeiten bei der Stadtverwaltung vorbereitet. Mit der Erstellung des erforderlichen Bodengutachtens wurde bereits eine Fachfirma beauftragt. Auch die Baugenehmigung ist schon erteilt.

Ich hoffe nun, dass die Arbeiten zügig durchgeführt werden, unter anderem damit die Notlösung, den Einsatzkräften der Feuerwehr Parkplätze zur Verfügung zu stellen, endlich realisiert werden kann.

Ausbau K119 Buchholz nach Herschwiesen
Die Baufirma hat im letzten Bauabschnitt vom Ortsausgang Buchholz bis etwa zur Zuwegung zum Waldhaus mit den Fräsarbeiten begonnen. Die beidseitige geringfügige Verbreiterung der Straße wurde bereits angelegt. Der Fortgang der Arbeiten ist voll im Zeitplan, so dass wir bis Mitte Mai mit der Fertigstellung rechnen können.

Buchholzer Sommerkirmes
Die traditionell am letzten Juli-Wochenende stattfindende Buchholzer Sommerkirmes muss in diesem Jahr leider wegen der Coronakrise ausfallen. Dies wurde mir jetzt vom Kirmesverein, der die Kirmes Jahr für Jahr mit viel Engagement und Einsatz organisiert, mitgeteilt.

Sprechstunden
Leider kann ich wegen der derzeitigen Infektionsgefahr weiterhin keine Sprechstunden anbieten. Hierfür bitte ich um Ihr Verständnis. In wichtigen Angelegenheiten bin ich unter Tel. 0151 17121314 oder unter E-Mail: rudi@bersch.de erreichbar.

Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie alle gesund!

Rudolf Bersch, Ortsvorsteher

Kontakt

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht